AMIGO Speed Cups 6 | Ein Schnelligkeitsspiel

Kinderspiele sind bei uns sehr beliebt. Eine kleine Sammlung haben wir uns schon erkauft und sind nun auf AMIGO Spiele* gestoßen. Ein Unternehmen was 1980 gegründet wurde. Als 2-Mann-Betrieb wurde sich zuerst auf handliche Kartenspiele konzentriert. Später kamen dann die Brett- und Freizeitspiele hinzu. Nun hat AMIGO Spiele eine große Sammlung an verschiedenen Spielen im Sortiment. Da mein Kleiner jetzt 6 Jahre alt wird, konzentrieren wir uns explizit auf die Kinderspiele ab 6 Jahren und stellen diese genauer vor. Das Spiel Speed Cups 6 ist ein Schnelligkeitsspiel mit Köpfchen. Es Bedarf ein Geschick und Überlegungskunst. Genau das muss mein Kind noch ausweiten und kann mit diesem Spiel sehr gut üben. Schauen wir uns mal die Spielweise an:

AMIGO Speed Cups 6

Es können bis zu 6 Spieler an dem Spiel teilnehmen. Jeder Spieler bekommt 5 Cups mit 5 unterschiedlichen Farben.

Der erste Spieler zieht eine Karte und man muss die Cups entweder in einer Reihe farblich, wie auf der Karte angezeigt oder farblich stapeln.

Der, der zuerst fertig ist, darf klingeln. Somit bekommt derjenige die Karte, der zuerst fertig war. Zum Schluss werden die Karten gezählt. Der, der am meisten Karten hat, hat gewonnen. Mein Kleiner freut sich riesig über das Spiel und entwickelt sehr viel Ehrgeiz. Auch perfekt für ein Spiel beim Picknick unterwegs oder auf dem Balkon. Das Spiel Bedarf nicht viel Platz und ist schnell verstaut.

Wer einen lustigen Spieleabend haben möchte, ist hier genau richtig. Mit dem AMIGO Speed Cups 6 ist Spaß vorprogrammiert. Hier wird Schnelligkeit, Motorik und das Denken ganz groß geschrieben. Eine tolle Übung auch, um die Farben zu erlernen und zu verinnerlichen. Ein Spiel. welches aus unserer Sammlung nicht mehr wegzudenken ist.

Dieses Produkt wurde uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. *Herstellerlink

vorheriger Bericht

nächster Bericht

1 comment

  • Shadownlight

    6. Juni 2021 at 15:05

    Das ist ja ein cooles Spiel.
    Liebe Sonntagsgrüße!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.