Gemütlicher Filmabend mit der Degusta Box Februar 2020

Mit einem Filmabend möchte uns diesmal die Degusta Box* verzaubern. Gemütlich auf der Couch sitzen und snacken, ist die Devise. Ich bin sehr gespannt was uns hier erwartet. Für 15,99€ im Minat bekommt man eine Box voller Lebensmitteln. Uns gefällt das Konzept sehr gut. Schauen wir nun mal hinein:

TeeFee Sirup

Wir sind von TeeFee leider nicht überzeugt, da dieses einen komischen Nachgeschmack hat. Die Idee ist sehr toll, aber leider nichts für uns. Der Sirup soll für 30 Anwendungen reichen.

Maggi

Die Terrinen von Maggi mag ich sehr gerne. nun gibt es neue Sorten mit den Länderküchen. Klingt sehr interessant, aber ich bin kein Fan von orientalischen Gewürzen.

Jelly Belly

Wir mögen Jelly Belly sehr gerne und freuen uns über dieses Produkt. Die unterschiedlichen Geschmäcker sind toll gewählt.

Pechkeks

Eine tolle Idee Glückskekse in Pechkekse umzubenennen. Der Keks ist schwarz und innen versteckt sich ein Spruch mit schwarzem Humor.

myChoco

Wir lieben die myChoco Schokoladen sehr. Die Tafel ist dicker, als die herkömmlichen Schokoladen und ein echter Genuss. Die Sorte Kekschrunch ist richtig schmackhaft.

Alpia Schoko Brezeln

Das Produkt des Monats sind die Alpia Schoko Brezeln. Ich mag das süß-salzige sehr gerne und die Alpia Schokolade rundet das ganze richtig gut ab. Genau das richtige zum TV Abend.

Geeta´s

Mango Chutney erwartet uns hier. Mit indischen Gewürzen verfeinert. Trifft leider gar nicht meinen Geschmack.

Kotanyi

Thymian benötigt man in der Küche selten, so jedenfalls bei uns. Gewürze mögen wir generell sehr gerne.

Princess and the Pea

Erbsen-Drink, nichts für meine Geschmacksnerven. Diesen Drink kann man als Ersatzmilch wohl ganz gut nehmen. Vom Design ist der Drink sehr niedlich gehalten.

Extra Mega Kaugummi

Ich finde Kaugummis in Boxen sehr praktisch und genau das richtige für unterwegs,

Pringles Rice

Pringles mögen wir sehr gerne, aber diese Sorte ist mir zu exotisch. Ich bin kein Fan von Curry.

Lillet Blanc

Lillet eignet sich sehr gut zum mixen und kann sich sehr gut mit dem folgendem Produkt verbinden.

Schweppes Russian Wild Berry

Schweppes ist mega und ich mag die Sorten sehr. Für mich ist es diesmal eine neue Sorte die ich bald ausprobieren werde.

Smith & Sinclair

Die Kaugeleees sind mit Alkohol benetzt und haben es in sich. Für mich war es zuviel vom guten und ich war froh, das diese im Magen landete.

Wingman Natural Energy

Bei mir war ein Zusatzprodukt drin mit einem Energy Riegel. Mit Grüntee und Kaffee ein echter Wachmacher.

Fazit | Degusta Box Februar 2020

Die Box war diesmal zu exotisch gewesen und traf nicht wirklich meinen Geschmack. Einige Produkte konnten sich zwar sehen lassen, aber das waren nur wenige. Ich bin etwas traurig, dass die Box diesmal bei mir nicht so gut ankam. Aber bei exotischen Gewürzen kann man durchaus auch anecken, so wie bei. Besonders gut haben mir die Alpia Schoko Brezeln und Jelly Bellys gefallen. Ich bin gespannt auf die März Box.

Die Box wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. *Herstellerlink

vorheriger Bericht

nächster Bericht

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.