Simba Toys – Ein Krokodil beim Zahnarzt | Knetset

Kneten ist ja bei allen Kindern sehr beliebt. Wir Mütter haben da unsere Probleme, weil Knete danach überall in der Wohnung herumliegt. Nach dem Kneten kriege ich immer ein Putzwahn und mache danach alles sauber. ber das soll ja die Leidenschaft zum Kneten nicht vermiesen. Wir stellen Euch aus dem Simba Toys* ein Knetset mit einem Krokodil vor, der zum Zahnarzt geht. Was ich toll finde, dass man hier das wichtige Zähne putzen mit integrieren  und dem Kind bildlich einige Dinge ans Herz legen kann. Was unser Zahnputzritual anbelangt, haben wir große Schwierigkeiten damit. Mit viel Zuspruch und Mühe ist es ein ledigler Kampf am Abend. Irgendwie klappt es zum Schluss aber doch.

Das Knetset beinhaltet viele Gerätschaften zum perfekten Zahnarztbesuch. Alles ist detailgetreu nachempfunden und die Zähne modelliert man aus Knete.

Eine extra Form modelliert die Zähne. Dies ist ganz schön schwierig und so muss ich nachhelfen. Alle Zähne werden somit modelliert und der Zahnarzt kann nun sein Werk beginnen.

Zuerst werden die Zähne mit dem kleinen Spiegel angeschaut. „Oh, da ist ein Loch.“

Mit dem Bohrer wird Abhilfe geschaffen und der Zahn aufgebohrt. Danach kommt eine Füllung hinein. Weiter gehts mit dem Anschauen der Zähne.

Nun müssen wir ein Zahn  ziehen. Mit der Pinzette geht das ganz leicht. Mein Kind hat sichtlich viel Freude dabei und jauchzt und lacht dabei.

Natürlich kann man auch die Zähne putzen oder eine Spange anfertigen. Das dazugehörige Werkzeug ist auch dabei um die Brackets zu formen.

Insgesamt kann man sich hier viele Stunden damit beschäftigen und entdeckt viel neues beim Zahnarztspiel. Dabei kann man auch das wertvolle Zähne putzen ganz gut vermitteln und dem Kind an den Zähnen vorführen. Das Zähne modellieren schafft mein Kind mit 4 Jahren noch nicht alleine, aber die Eltern können da gut Abhilfe schaffen und helfen. Ein Spielspass auch für die großen Kinder.

Dieses Produkt wurde uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. *Herstellerlink

vorheriger Bericht

nächster Bericht

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.