einfaches Tiramisu mit G&G Premium-Kaffee aus der Privatrösterei

Schon immer trinke ich meinen Latte Macchiato am Morgen und ich kann somit sehr gut in den Tag starten. Ich bin kein Kaffee-Junkie, sondern mir reicht eine Tasse Latte Macchiato am Tag, um einfach den Geschmack zu erleben. Kennt Ihr das auch? Kaffee ist aber nicht gleich Kaffee, denn hier gibt es mehrere Faktoren die entscheidend sind. Zum einen der Röstvorgang und zum anderen auch die Kaffeequalität. Meinen Vollautomaten habe ich schon seid mehreren Jahren und ich kann immer wieder betonen wie effektiv diese Maschine ist. Ehrlich gesagt möchte ich keine andere Maschine mehr vorziehen. Mein Vollautomat ist mein Heiligtum.

G&G Privatrösterei* nimmt sich dem Problem an und vertreibt sehr hochwertige Kaffeesorten. Seid 2015 wurde die Firma von Kaffeetrinkern gegründet und bietet zu dem auch flexible Kaffee-Abos an, wo man dadurch verschiedene Vorzüge genießen kann. Das besondere an Germann & Germann ist, das der Kaffee im Trommelröstverfahren hergestellt wird. Das hat Vorteile wie:

  • Kein Sodbrennen
  • Keine Bitterstoffe
  • Magenfreundlich

Mir war vorher gar nicht bewusst das das Röstverfahren darauf Auswirkungen haben kann. Viel zu wenig beschäftigt man sich mit den kleinen Details, die im Endeffekt das Leben erleichtern können. Sodbrennen gehört ja inzwischen zu einer Volkskrankheit weltweit an.

Der Kaffee befindet sich in einer sehr hochwertigen, schwarzen Verpackung. Optisch gesehen sieht er sehr hochwertig aus und passt mit seinem schwarz Design auch in jede Küche.

Wenn man die Verpackung öffnet, strömt ein wunderbarer Kaffeeduft in die Nase. Ich mag ja sehr den frischen Kaffeeduft, was Lust auf eine Tasse Kaffee macht. Den Espresso verarbeite ich generell zu einem Latte Macchiato. Die Kaffeesorte ist sehr schön stark und vollmundig. G&G beschreibt den Espresso wie folgt:

Unsere Espresso Mischung besteht aus einem Hochland Arabica Brasil-Santos aus Südamerika. Circa 35% des weltweiten angebauten Kaffees stammen aus Brasilien. Gerne wird dieser Brasil Santos für Mischungen verwendet, da die Bohnen einen geringeren Anteil an Säuren haben.

Seid einiger Zeit teste ich den G&G Espresso und bin von dem starken und intensiven Geschmack sehr angetan. Der Espresso schmeckt als Latte Macchiato sehr gut und hat seinen typischen Geschmack dabei. Wer es lieber etwas milder mag, kann auf den G&G Crema Kaffee zurückgreifen. Dieser beschreibt die Firma wie folgt:

Unsere Crema Mischung besteht aus feinen Arabica Bohnen aus Brasilien, sowie einem wohldosiertem Robusta Anteil von Tieflandkaffee aus Asien. Dieser Robusta wächst für gewöhnlich bei einer Höhe von 300-600 Metern.

Die Crema hat eine sehr schöne cremige Konsistenz und kann sehr gut pur getrunken werden. Ich ziehe allerdings den kräftigeren Geschmack vor und bevorzuge die Espresso Variante.

Tiramisu aus dem G&G Espresso

Mit dem Espresso Kaffee kann man zu dem sehr schöne Rezepte kreieren. Aus dem G&G Espresso habe ich somit ein leckeres Tiramisu gezaubert. Dieser geht wirklich sehr schnell und ist in 15 Minuten zubereitet. Da ich einfache Rezepte sehr Liebe, möchte ich dieses mit Euch sehr gerne teilen. Man benötigt folgende Zutaten:

  • 3 Eier
  • 50g Zucker
  • 250g Mascarpone
  • 1 Prise Zitronenschale (gerieben)
  • 200g Löffelbiskuit
  • Espresso
  • Kakaopulver

Die Eier trennen und mit der Hälfte vom Zucker steif schlagen. Der restliche Zucker wird extra mit dem Eigelb cremig geschlagen und danach Mascarpone und die Zitronenschale unter die Eigelbmasse gerührt. Wenn alles eine schöne, cremige Konsistenz erlangt hat, wird der Eischnee untergehoben. Die Masse bekommt dadurch eine schöne fluffige Konsistenz. Nun wird in der Auflaufform Löffelbiskuit ausgelegt und mit dem Espresso übergossen. Man kann zusätzlich auch Kaffeelikör oder Marsala verwenden. Ich habe das allerdings ohne Alkohol zubereitet. Ein Teil der Creme wird danach auf die Löffelbiskuit verteilt. Danach wird der Vorgang wiederholt. Zum Schluß habe ich dunkles Kakaopulver darüber gestreut und das Tiramisu für 4h in den Kühlschrank gestellt. So wird die Masse noch etwas fester und der Löffelbiskuit kann mit dem Espresso schön durchziehen.

Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen und es schmeckt hervorragend zu einem Latte Macchiato oder einem Kaffee Crema. Ich muss gestehen das dies mein erstes Tiramisu ist, was ich selbst zubereitet habe. Hier hätte ich nicht gedacht das dies so einfach zum zubereiten ist. Außerdem benötigt man hier wirklich wenig Zutaten.

Wer Kaffee liebt und auf Qualität achtet ist bei G&G genau richtig. Die hochwertigen Kaffeesorten haben einen tollen Geschmack und lassen Genussmomente erleben. Ehrlich gesagt ist der Espresso für mich mein absoluter Favorit geworden. Und welchen Kaffee magst du? Oder magst du auch Kaffeemilchspezialitäten wie ich?

Zum Schluss möchte ich einen von Euch eine Freude bereiten. Ich verlose ein Kaffeepaket an Euch. Nehmt einfach hier teil:

Herzlichen Glückwunsch

Diana Ef.

[contesthopper contest=”19903″]

In freundlicher Zusammenarbeit mit G&G Premium Kaffee. Der Bericht enthält Werbung. *Herstellerlink

vorheriger Bericht

nächster Bericht

16 comments

  • Michaela Densmore

    2. Juni 2017 at 13:35

    Wow ich würde mich risig freuen den Kaffe zu Gewinnen weil ich immer Sodbrennen bekomme nach dem Kaffe

    1. Be-my-life

      14. Juni 2017 at 10:46

      Viel Glück

  • tina diestelmeyer

    2. Juni 2017 at 15:42

    würde mich total freuen. Viele sonnige Grüsse aus dem Lipperland

    1. Be-my-life

      14. Juni 2017 at 10:46

      Viel Glück

  • Karin Posadowsky

    7. Juni 2017 at 14:07

    ich würde mich sehr freuen

    1. Be-my-life

      14. Juni 2017 at 10:46

      Viel Glück

  • zahnfeee

    8. Juni 2017 at 17:51

    Huhu Bea, da bin ich doch gleich mal in den Lostopf gehüpft.
    GLG Diana

    1. Be-my-life

      14. Juni 2017 at 10:46

      Viel Glück

  • Margareta Gebhardt

    11. Juni 2017 at 19:43

    Hallo ,

    tolle Verlosung . Vielen Dank.
    Ich springe gern in den Lostopf.

    Liebe Grüße Margareta

    1. Be-my-life

      14. Juni 2017 at 10:47

      Viel Glück

  • zahnfeee

    17. Juni 2017 at 10:39

    Liebe Beate,
    <3 Dank an die Glücksfee ich freue mich sehr über den Gewinn.
    ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    herzliche Grüße Diana

    1. Be-my-life

      20. Juni 2017 at 15:07

      Alles Liebe und lass es dir schmecken :)

  • Alex Zararias

    23. Juni 2017 at 23:13

    Hallo, Super Rezept. habe ich direkt ausprobiert ! und wurde für gut befunden.
    Leider bin ich für das Gewinnspiel zu spät, aber dein Blog macht auch mega Spaß zu lesen.
    Gruss Alex

    1. Be-my-life

      24. Juni 2017 at 8:32

      Danke, es läuft im Moment noch ein anderes Gewinnspiel :) LG

      1. Alex Zararias

        24. Juni 2017 at 23:39

        Wo finde ich das denn ? habe letzten Monat erst eine Pumpe gewonnen, würde aber gerne mal wieder mal bei etwas mitmachen, wo ich das Produkt auch gebrauchen kann :D

        Danke vorab Beta und schönes Wochenende.

  • Marcel Wegner

    15. November 2018 at 18:49

    Hallo ,

    tolle Verlosung . Vielen Dank

Comments are closed.